Historisches Interview G. Blümlein über Uhren und A. Lange & Söhne -  Teil 2 1994: Das sagte Günter Blümlein zum Start der A. Lange & Söhne Lange 1

Historisches Interview G. Blümlein über Uhren und A. Lange & Söhne - Teil 2 1994: Das sagte Günter Blümlein zum Start der A. Lange & Söhne Lange 1

Am frühen Morgen des 1. Oktober 2001 verstarb mit Günter Blümlein eine bedeutende Persönlichkeit der Uhrenindustrie. Auch Jaeger-LeCoultre verdankt ihm das Revival. Schließlich ist dem Diplom-Ingenieur ohne ursprüngliche Uhr-Erfahrungen ganz zweifellos zu verdanken, dass A. Lange & Söhne wieder an alte Größe anknüpfen konnte. Seine Gedanken und Visionen zum Start der Lange äußerte Günter Blümlein 1994 im Interview mit Gisbert Brunner.

Watches and Wonders Genf 2021A. Lange und Söhne Triple Split Chronograph in Roségold

Watches and Wonders Genf 2021A. Lange und Söhne Triple Split Chronograph in Roségold

Taschenuhr Chronographen waren bei A. Lange & Söhne schon zu Lebzeiten des Firmengründers erhältlich. Ausgestattet mit Schweizer Roh-Mechanik. Die Geschichte Lange & Söhne Manufakturchronographen beginnt 1995. Vier Jahre später mündete sie in den Datograph. 2004 brachte die Double Split und 2018 die Triple Split Weltpremieren. 2021 bringt A. Lange und Söhne Triple Split nun eine rotgoldene Version des spektakulären Triple Sprit.

Walter Lange Denkmal GlashütteWalter Lange Denkmal Glashütte – Ehre, wem Ehre gebührt

Walter Lange Denkmal GlashütteWalter Lange Denkmal Glashütte – Ehre, wem Ehre gebührt

2020 blickt Glashütte mit reichlich Stolz auf 175 Jahre Uhrengeschichte zurück. Im Rahmen dieses Jubiläums wurde am 18. September 2020 das Walter Lange Denkmal Glashütte eingeweiht. Wie sein Urgroßvater Ferdinand Adolph Lange hat der gelernte Uhrmacher maßgeblich zum Renommée der sächsischen Feinuhrmacherei beigetragen. Ein Interview aus dem Jahr 2004 zeigt, warum seine Arbeit von Walter Lange für A. Lange & Söhne so wichtig war.

Chrono Sapiens - Johann Rupert, Präsident Richemont Group Zeitreise nach 2015: Ein Interview mit Johann Rupert, Präsident Richemont Group bei A. Lange & Söhne

Chrono Sapiens - Johann Rupert, Präsident Richemont Group Zeitreise nach 2015: Ein Interview mit Johann Rupert, Präsident Richemont Group bei A. Lange & Söhne

Am 26. August 2015 eröffnete A. Lange & Söhne sein neues Manufakturgebäude. Aus diesem Anlass reiste nicht nur die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, sondern auch Johann Rupert, der Präsident Richemont Group nach Glashütte und nahm sich Zeit für ein kurzes Gespräch. Außerdem richtete er einige Worte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der deutschen Traditionsmanufaktur. Im Interview verrät Rupert, warum er bereit war, so viel für die Marke zu bezahlen.

Markenkosmen

A. Lange & Söhne

Audemars Piguet

Baume & Mercier

Girard Perregaux

Jaeger-LeCoultre

Patek Philippe