Kooperation Louvre - Vacheron ConstantinVacheron Constantin x Le Louvre Métiers d’Art: Zivilisiertes fürs Handgelenk

Kooperation Louvre - Vacheron ConstantinVacheron Constantin x Le Louvre Métiers d’Art: Zivilisiertes fürs Handgelenk

Vier Serien à fünf Exemplaren fertigt Vacheron Constantin von den in Kooperation mit dem Pariser Louvre gefertigten Vacheron Constantin x Le Louvre Métiers d’Art Uhren. Sie repräsentieren vier bedeutende Epochen der Menschheitsgeschichte und sind nur in den eigenen Boutiquen zu haben. Der Preis? Man kann man nur vermuten, er dürfte bei rund 500.000 Euro liegen.

Die Geschichte der Uhr (Teil 6/10)Geschichte der Uhr: Das 20. Jahrhundert bringt die Armbanduhr und viele Erfindungen

Die Geschichte der Uhr (Teil 6/10)Geschichte der Uhr: Das 20. Jahrhundert bringt die Armbanduhr und viele Erfindungen

Mit dem Aufkommen der Armbanduhr und Erfindungen wie dem wasserdichten Gehäuse, der Weltzeituhr, dem Kugellagerrotor oder dem Nivarox-Metall werden Uhren besser und präziser. Aber auch die großen Uhrenmarken wie Rolex, Cartier oder Patek prägen die Geschichte der Uhr in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Geneva Watch AuctionGenfer Uhren Auktion 2022: Uhren Jagdfieber in Genf!

Geneva Watch AuctionGenfer Uhren Auktion 2022: Uhren Jagdfieber in Genf!

Bei der XV. Genfer Uhren Auktion vom 6. bis zum 10. Mai versteigern die vier großen Auktionshäuser Phillips, Christies, Antiquorum und Sotheby‘s insgesamt 1.121 hochwertige Uhren. Beim Blick in die online verfügbaren Kataloge zeigen sich einige interessante Highlights und attraktive Angebote.

Vacheron Constantin Overseas und ihre GeschichteDie Vacheron Constantin Overseas ist Top und over the sky!

Vacheron Constantin Overseas und ihre GeschichteDie Vacheron Constantin Overseas ist Top und over the sky!

Die Nobelmanufaktur Vacheron Constantin steht eigentlich für edle, zurückhaltende Zeitmesser. Umso mehr sticht das Modell Vacheron Constantin Overseas heraus. Das junge, sportliche Design, der optimierte schneller Bandwechsel wie bemerkenswerte Uhrwerke Marke Eigenbau machen die Overseas zum echten Wettbewerber der Nautilus und Royal Oak. Das sind die Gründe für den Erfolg.

Vacheron Constantin Overseas Ewiger Kalender extra-flach SkelettDiese skelettierte Vacheron Constantin Overseas ewiger Kalender ist eine Königin der Meere

Vacheron Constantin Overseas Ewiger Kalender extra-flach SkelettDiese skelettierte Vacheron Constantin Overseas ewiger Kalender ist eine Königin der Meere

Uhrenliebhaber mit Interesse an komplizierter Kalibertechnik kommen beim neuen Vacheron Constantin Overseas Ewiger Kalender extra-flach Skelett voll auf ihre Kosten. Ihre wechselvolle Geschichte wie der Blick durch den Glasboden dieser Vacheron in 18-karätigem Roségold bieten Anlass für so manche Entdeckung.

Vacheron Constantin FiftySixVacheron Constantin FiftySix: Eine Hommage ans Jahr 1956

Vacheron Constantin FiftySixVacheron Constantin FiftySix: Eine Hommage ans Jahr 1956

Mit der neuen Uhrenlinie Vacheron Constantin FiftySix erinnert Vacheron Constantin ans Jahr 1956. Damals präsentierte das Schweizer Traditionsunternehmen die Referenz 6073. Der schnörkellose Klassiker lebt in einer neuen Uhrenlinie wieder auf. Gestalterisch modernisiert und so strukturiert, dass sie der Genfer Manufaktur ein bislang nicht gekanntes Einstiegspreissegment erschließt. In Stahl ist diese Armbanduhr schon für weniger als 12.000 Euro zu haben. Das liefert die Uhr für das Investment.