Unser Markenkosmos zum Uhrenhersteller

Tudor

„Mehrere Jahre lang habe ich über die Herstellung einer Armbanduhr nachgedacht, die von unseren Fachhändlern preisgünstiger verkauft werden kann als unsere Rolex, die jedoch ebenso zuverlässig ist. Nun habe ich beschlossen, eigens für die Fabrikation und Vermarktung einer solchen Uhr eine Firma zu gründen, und der Name dieser Firma lautet Montres Tudor SA.“ – Hans Wilsdorf, Gründer von Rolex.

Aktuelle Artikel zur Marke Tudor

Tudor Chronographen (Teil IV)Tudor Geschichte: Die eigenen Chronographen

Im Zeitalter von Smartphones und Smartwatches könnte man mechanische Chronographen als Fossile bezeichnet. Bei Uhren besitzen sie stattdessen einen ganz eigenen Reiz. Auch in der Tudor Geschichte spielen die Tudor-Chronographen eine besondere Rolle. Kein Wunder also, dass diese Modelle heute sehr gesucht sind.

Tudor-Chronographen-1970-2019-Sampler-Uhrenkosmos

Silberne Tudor Black BayTudor Black Bay Fifty-Eight 925: Ein Gehäuse aus Silber hat seinen Reiz

Die Tudor Black Bay Fifty-Eight 925 hat zwar die typischen Black-Bay Zeiger, ist aber kleiner und hat einen gewissen Vintage-Style. Anlässlich der Watches & Wonders 2021 wurde nun ein Modell mit silbernem Gehäuse lanciert. Das ist insofern erstaunlich, als Silber kaum noch Verwendung findet und sich bei Taucheruhren Bronze durchgesetzt hat. Umso gespannter kann man sein, was die neue Tudor Black Bay in Silber so bietet

Tudor Black Bay Fifty-Eight 925 mit Silber

Weitere Markenkosmen

A. Lange & Söhne

Audemars Piguet

Baume & Mercier