Boulevard

Kering Konzern gibt 2 Uhrenmarken abKering verkauft Girard-Perregaux und Ulysse Nardin

Kering Konzern gibt 2 Uhrenmarken abKering verkauft Girard-Perregaux und Ulysse Nardin

Lange waren es nur Gerüchte, nun scheint es laut NZZ Realität: Der Luxuskonzern Kering verkauft Girard-Perregaux und Ulysse Nardin. Der Verkauf wird bei Kering zu einigen Abschreibung führen, denn ursprünglich wurden enorme Beträge für die beiden prestigträchtigen und alteingesessenen Marken bezahlt. Das ist von den neuen Eigentümern nicht zu erwarten.

Zukunft im Zeichen der TraditionZenith Defy Skyline und Zenith Defy Revival A3642

Zukunft im Zeichen der TraditionZenith Defy Skyline und Zenith Defy Revival A3642

Die Uhrenlinie Defy gehört zu Zenith wie das Salz zum Ozean. 2022 widmet sich die Manufaktur dieser Uhrenlinie in mehrfacher Hinsicht. Die Zenith Defy Revival A3642 erinnert an ein markantes Modell von 1969. Die Gegenwart und Zukunft leben in Gestalt der neu gestalteten Zenith Defy Skyline. Der Uhrenkosmos richtet seinen Blick auf beide Armbanduhren. Sie kosten 6.800 bzw. 8.300 Euro.

zenith banner defy skyline hoch

zen bans 21998 uhrenkosmos 21jan22 de18 de

Marken & Macher

Wissen & Technik

Detailwissen RolexRolex Wissen: 5 Dinge, die Rolex Kenner wissen.

Detailwissen RolexRolex Wissen: 5 Dinge, die Rolex Kenner wissen.

Es ist über Rolex alles gesagt und alles geschrieben, glauben Sie? Womöglich. Unser Rolex Wissen erklärt Ihnen 5 Rolex Innovationen, bei denen selbst Rolex Träger und Rolex Kenner mitunter staunen. Welche der folgenden Punkte der weltweit erfolgreichsten Uhrenmarke Rolex hätten Sie gewusst?

Vintage & Stil

Kering Konzern gibt 2 Uhrenmarken abKering verkauft Girard-Perregaux und Ulysse Nardin

Kering Konzern gibt 2 Uhrenmarken abKering verkauft Girard-Perregaux und Ulysse Nardin

Lange waren es nur Gerüchte, nun scheint es laut NZZ Realität: Der Luxuskonzern Kering verkauft Girard-Perregaux und Ulysse Nardin. Der Verkauf wird bei Kering zu einigen Abschreibung führen, denn ursprünglich wurden enorme Beträge für die beiden prestigträchtigen und alteingesessenen Marken bezahlt. Das ist von den neuen Eigentümern nicht zu erwarten.

StilkolumneWelche Uhr passt zu mir? Eine kleine Stilkritik

Manch Zeitgenosse scheint auf die Frage "Welche Uhr passt zu mir" keine rechte Antwort zu finden. Dabei reicht es doch, die passenden Antworten auf die richtigen Fragen zu finden. Zum Glück wissen wir: Schlechten Geschmack haben immer nur die anderen!

Welche Uhr passt zu mir kleine Stilkritik

Cartier-Uhren mit FormgehäuseCartier: Luxus-Uhren mit Ecken und Kanten

Er war ein Vorreiter der Armbanduhr mit Formgehäuse – Louis Cartier. Während Taschenuhren bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts ausschließlich rund waren, entwarf der Designer Luxus-Uhren fürs Handgelenk in neuen geometrischen Formen. Seine Entwürfe haben bis heute Bestand und lassen sich in Modellen wie Cartier Santos, Tank, Tonneau bestaunen. Auch die Linie Cartier Drive baut darauf auf.

Cartier Uhren mit Formgehäuse in Kissen- und Tonneauform

Chrono Sapiens

Weitere Markenkosmen

A. Lange & Söhne

Audemars Piguet

Baume & Mercier