Schlagwort: Schweizer Uhrenindustrie

ETA, WEKO und die Probleme der Schweizer Uhrenindustrie
Turbulente Zeiten für ETA, Swatch und die Schweizer Uhrenindustrie. Die WEKO Entscheidung lässt aufhorchen.

Hat sich die ETA und die Swatch Group in den Verhandlungen mit der WEKO durchgesetzt? Es sieht danach aus. Die Entscheidung könnte aber viel konkreter mit der Krise der Schweizer Uhrenindustrie zu tun haben. Es ist Zeit für einen tiefergehenden Blick auf die Beweggründe der WEKO und ein Entscheidungsmuster aus der Vergangenheit.

Weiterlesen
Erholung für die Schweizer Uhrenindustrie Exporte – Bringt China den Aufschwung? Punktzahl 0%

Schweizer Uhrenindustrie Exporte Juli 2020
Erholung für die Schweizer Uhrenindustrie Exporte – Bringt China den Aufschwung?

Die Luxus Uhrenindustrie ist in Schwierigkeiten. Ein nachhaltiger Aufschwung will sich nicht einstellen und die USA hat durch die Corona-Krise massive Verluste zu verzeichnen. Dafür sind die Juli-Zahlen der Schweizer Uhrenindustrie Exporte für China exzellent und liegen 50 Prozent über dem Vergleichsmonat. Kann China der Uhrenindustrie die Wende bringen?

Weiterlesen
Schweizer Uhrenindustrie Exporte auf Talfahrt: – 49%. Halten das die Kleinen durch? Punktzahl 0%

Schweizer Uhrenindustrie Exporte Juni 2020
Schweizer Uhrenindustrie Exporte auf Talfahrt: – 49%. Halten das die Kleinen durch?

Die Schweizer Uhrenindustrie befindet sich weiterhin im festen Würgegriff des mittlerweile fast schon altbekannten Coronavirus. Die Exporte der Schweizer Uhrenindustrie erholen sich extrem langsam. Allein der wichtige Exportmarkt China zeigt eine positive Entwicklung. Wird das Kapital für die vielen kleinen und mittleren Uhrenhersteller reichen?

Weiterlesen

Schweizer Uhrenindustrie Exporte Mai 2020
Es geht bergab: Schweizer Uhrenindustrie Exporte im Mai 2020

Am 21. Juni hat der Verband der Schweizerischen Uhrenindustrie (FH) die Exportzahlen für den Monat 2020 veröffentlicht. Diese sind alles andere als berauschend. Sollte sich in der zweiten Jahreshälfte keine V-förmige Entwicklung zeigen, sieht es düster für die erfolgsverwöhnte Branche aus. Am Ende dürfte es neben den bekannten starken Unternehmen, welche die Krise relativ gut wegstecken werden, auch insolvente Verlierer geben. Eine Bereinigung des Schweizer Uhrenmarkts ist wohl nur noch eine Frage der Zeit.

Weiterlesen
Wird geladen

Illus

Beliebt

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!