A. Lange & Söhne Datograph auf/ab LumenA. Lange & Söhne Datograph auf/ab Lumen bringt Licht ins Dunkel!

A. Lange & Söhne Datograph auf/ab LumenA. Lange & Söhne Datograph auf/ab Lumen bringt Licht ins Dunkel!

Armbanduhren mit nachtleuchtenden Eigenschaften sind heutzutage gang und gäbe, der Super-LumiNova auf Zifferblatt und Zeigern sei Dank. A. Lange & Söhne beschreitet seit 2013 einen anderen Weg, um die Indikationen bei Dunkelheit lesbar zu machen. So funktioniert dies bei dem Modell A. Lange & Söhne Datograph auf/ab Lumen. Wir sagen nur: Fiat Lux.

Bulgari Octo Finissimo Répétition Minutes und Audemars Royal Oak Concept SupersonnerieBulgari Octo Finissimo Répétition Minutes und Audemars Royal Oak Concept Supersonnerie

Bulgari Octo Finissimo Répétition Minutes und Audemars Royal Oak Concept SupersonnerieBulgari Octo Finissimo Répétition Minutes und Audemars Royal Oak Concept Supersonnerie

Auf den ersten Blick machen die Bulgari Octo Finissimo Répétition Minutes und Audemars Royal Oak Concept Supersonneri am Handgelenk nicht sonderlich viel her. Doch spätestens nach dem Betätigen des Auslösemechanismus geraten Anwesende meist in fasziniertes Staunen. Dann zeigen die klingenden Zeitmesser von Bulgari und Audemars Piguet ihre große Stärke. Zum Niederknien schön! Da kann man den Preis verstehen.

Vacheron Constantin FiftySixVacheron Constantin FiftySix: Eine Hommage ans Jahr 1956

Vacheron Constantin FiftySixVacheron Constantin FiftySix: Eine Hommage ans Jahr 1956

Mit der neuen Uhrenlinie Vacheron Constantin FiftySix erinnert Vacheron Constantin ans Jahr 1956. Damals präsentierte das Schweizer Traditionsunternehmen die Referenz 6073. Der schnörkellose Klassiker lebt in einer neuen Uhrenlinie wieder auf. Gestalterisch modernisiert und so strukturiert, dass sie der Genfer Manufaktur ein bislang nicht gekanntes Einstiegspreissegment erschließt. In Stahl ist diese Armbanduhr schon für weniger als 12.000 Euro zu haben. Das liefert die Uhr für das Investment.