Funktionsweise Tachymeterskala

So funktioniert eine Tachymeterskala eines Chronograph

Beeindrucken Sie ihr Umfeld durch einen hochwertigen Chronographen mit Tachymeterskala an ihrem Handgelenk? Es ist an der Zeit ihrem Umfeld zu zeigen, dass Sie auch wissen, wie er funktioniert.

Eine erste Erklärung vorweg. Auch wenn es ähnlich klingen mag: Eine Tachymeterskala wird zwar oft im automobilen Umfeld verwendet, sie hat mit dem Tachometer allerdings nichts zu tun.. Der Tacho eines Autos zeigt das aktuelle Tempo. Entsprechend ist dieser, mit Ausnahme notorischer Punktesammler in Flensburg, tunlichst im Auge zu behalten. Die Tachymeterskala eines Chronographen hingegen ist ein Hilfsmittel, um über eine bestimmte Distanz die Durchschnittsgeschwindigkeit eines Fahrzeugs zu ermitteln.

Tachymeterskala

Nachdem die logarithmische Skala auf Basis eines Kilometers oder einer Meile geeicht ist, benötigen Sie zur Messung der Durchschnittsgeschwindigkeit z.B. Ihres Autos oder Motorrads eine Strecke der jeweiligen Länge. Am Anfang, also zum Beispiel beim Passieren einer Kilometermarke starten Sie den Chronographen in aller Regel durch Betätigung des oberen Drückers. Wenn Sie den Endpunkt, also den nächsten „Meilenstein“ passieren, stoppen Sie den Chronographen mit Hilfe desselben Drückers wieder. Die Spitze des zentralen Chronographenzeigers weist auf der Tachymeterskala nun direkt auf die erzielte Durchschnittsgeschwindigkeit.
Stellen Sie den Chronographen mit Hilfe des unteren Drückers wieder auf Null. Schon ist der  für eine weitere Messung bereit.

Haben Sie Feedback zu unserem Artikel? Hinterlassen Sie gerne einen Kommentar.

Noch mehr über luxuriöse Uhren

Tudor Geschichte: Die Tudor Chronographen und das Heritage Design

Ab 1989 gehörten überfrachtete Zifferblätter bei den Tudor-Chronographen vorübergehend der Vergangenheit an. Das frühe 21. Jahrhundert hingegen war von einer gestalterischen Beliebigkeit. Mit dem Thema Heritage besann sich Tudor jedoch erfolgreich der guten alten Zeiten.

Die drei Tudorchronographen

Die Venus von La Chaux de Fonds mit Vollkalender und Mondphase

Der Vintage Chronograph Venus der 50er Jahre glänzt mit Mondphase und Vollkalendarium. Die Uhr von Les Fils de Paul Schwarz-Etienne besticht durch ihre wohlklingende Namensgebung und feine technische Komplikationen. Uhr wie Marke haben eine spannenden Geschichte.

Die aufgesetzten Stundenindexe bestehen aus 18karätigem Gold

Cartier: Luxus-Uhren mit Ecken und Kanten

Er war ein Vorreiter der Armbanduhr mit Formgehäuse – Louis Cartier. Während Taschenuhren bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts ausschließlich rund waren, entwarf der Designer Luxus-Uhren fürs Handgelenk in neuen geometrischen Formen. Seine Entwürfe haben bis heute Bestand und lassen sich in Modellen wie Cartier Santos, Tank, Tonneau bestaunen. Auch die Linie Cartier Drive baut darauf auf.

Cartier Uhren mit Formgehäuse in Kissen- und Tonneauform

Chopard setzt auf Fairmined Gold: Bitte nachmachen!

Das Luxus auch Verantwortung bedeutet, dafür steht Karl-Friedrich Scheufele, Co. Präsident der Nobel-Uhrenmanufaktur Chopard. Ab Juli 2018 wird Chopard 100 % des Goldes für seine Schmuckstücke und Uhren aus Fairmined Gold gerechten ethischen Quellen beschaffen. Das ist wie am Beispiel der Chopard L.U.C XPS Fairmined Gold schlicht vorbildlich. Wir erklären warum es höchste Zeit ist.

Chopard L.U.C XPS Fairmined Gold

Omega Seamaster Diver 300M James Bond: Die Bond Uhr zu No time to die!

Der neue James Bond Film "No time to die" ist im Kino ein Kassenmagnet. Ebenso erfolgreich war die Lancierung zweier Omega James Bond Uhren. Die Omega Seamaster Diver 300M James Bond Edition gibt es entweder im Retro-Style mit Titangehäuse oder edel mit Keramik-Lünette und Platin-Weißgoldgehäuse. Welcher Bond-Uhren-Typ sind Sie?

James Bond No time to die und Omega Seamaster 300M James Bond Edition

Kommentare zu diesem Beitrag

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Benzin im Blut und Öl im Getriebe | Uhrenkosmos - […] sich der rote Chronographenzeiger besser vom Hintergrund abhebt, besitzt er eine weiße Spitze. Die Tachymeterskala hat Chopard in den…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.