Uhrenkauf, aber wie?

CPO Certified Pre-Owned: Das Geschäft mit gebrauchten Luxus-Uhren

In guter und bewährter Tradition kaufen viele ihre Armbanduhr weiterhin beim etablierten Fachhandel. Sofern der das Gewünschte nicht liefern kann, gibt es jedoch eine Vielzahl von Alternativen. Insbesondere der Certified Pre-Owned Handel offeriert inzwischen mehr und mehr Zeitmesser aus Vorbesitz. Das Preownes Geschäft boomt wie nie zuvor.

von | 19.12.2021

Uhrenkauf ist Vertrauenssache

Der Kauf einer Luxusuhr, und darunter sind alle Objekte jenseits der Grenze von 500 Euro zu sehen, ist Vertrauenssache. Das gilt für neue Ware ebenso wie für gebrauchte. Speziell im zweiten Fall scheiden sich die Geister. Viele lehnen einen Certified Pre-Owned Uhrenkauf kategorisch ab und wollen sich keinen bereits getragenen Zeitmesser ans Handgelenk zu schnallen. Andere schwören nicht zuletzt aus preislichen Gründen auf Produkte aus zweiter Hand. Gegen eine Armbanduhr aus Vorbesitz spricht dann grundsätzlich nichts, wenn es sich um eine zertifizierte Uhr aus vertrauenswürdiger Quelle handelt. In diesem Fall kann man nämlich sicher sein, dass es sich um ein originäres und kein wie auch immer manipuliertes Produkt handelt

 

Certified Pre-Owned

Geprüft und garantiert echt: Rolex Explorer II, Referenz 16570, bei Bucherer CPO im Dezember 2021

So oder so ist der Uhrenmarkt während der vergangenen Jahre mächtig in Bewegung geraten. Und Sars-CoV-2 hat das Ganze noch beflügelt. Blickt man auf die Entwicklung Geschehens rund um einige Uhrenmarken und deren Produkte, gewinnt man mitunter den Eindruck, es gebe kein morgen. Eine Rolex beim offiziellen Konzessionär zu bekommen, grenzt fast schon an ein Wunder. Bei Patek Philippe explodiert der Hype rund um Nautilus und Aquanaut. Audemars Piguet beflügelt das Thema Royal Oak. Vacheron Constantin freut sich über den inzwischen grassierenden Overseas-Boom.

Blaue Luxusuhren in Edelstahl

Weil auf normalem Weg kaum zu bekommen, bleibt bei stählernen Luxusuhren wie zum Beispiel Lange & Söhne Odysseus, Audemars Piguet Royal Oak, Patek Philippe Nautilus, Vacheron Constantin Overseas oder Rolex Sky-Dwellernur der Weg über den Parallelmarkt

Und für die stählerne Odysseus von A. Lange & Söhne stehen die Kunden, weil nur dort erhältlich, vor den markeneigenen Boutiquen sozusagen Schlange. Verkauft wird die Lange-Referenz 363.179 jedoch nur an umsatzstarke Stammkunden. Wer nicht zu diesem Kreis gehört, muss sein Glück im Parallelmarkt versuchen, wo man das Doppelte oder mehr des Ladenpreises von derzeit 30.000 Euro verlangt. Damit sind die Odysseus-Preise aber noch relativ moderat.

Gebrauchte Uhr vom Parallelmarkt A. Lange & Söhne Odysseus

Wer kein angestammter Lange-Kunde mit guten Umsätzen ist, bekommt die stählerne Odysseus nur am Parallemarkt. (Screenshot Chrono24)

Die stählerne Nautilus 5711/1A-10 mit blauem Zifferblatt ist nach der Einstellung dieses Modells kaum noch unter 100.000 Euro zu bekommen. Nach der Abkündigung zum Ende des Jahres 2021 bewegt sich die Audemars Piguet Royal Oak 15202ST.OO.1240ST.01 kontinuierlich in die gleiche Richtung. Und damit wären wir beim eigentlichen Thema.

Uhrenkauf einer gebrauchten Audemars Piguet Royal Oak 15202ST bei Chrono24

Wer die stählerne Audemars Piguet Royal Oak 15202ST möchte, ist beinahe zwangsläufig auf den Paralellmarkt angewiesen.

Certified Pre-Owned

Das Geschäftsfeld der gebrauchten zertifizierten Uhren wächst mit beinahe unglaublicher Geschwindigkeit. Sehr zur Freude der damit befassten Handelsplattformen. Nach Schätzungen von McKinsey lag der weltweite der Umsatz mit gebrauchten Uhren im Jahr 2019 bei circa rund 18 Milliarden US-Dollar. Bis 2025 sieht der international agierende Beratungsgigant ein Wachstum auf 32 Milliarden US-Dollar voraus. Und damit klettert der Anteil von gegenwärtig etwa 30 auf 50 Prozent des Volumens beim Verkauf neuer Uhren im wie auch immer gearteten Einzelhandel.

In diesem Zusammenhang ist immer öfter die Rede von einem disruptiven Markt. Allerdings ist das, was sich auf dem Gebiet der Luxusarmbanduhren abspielt, nichts prinzipiell Neues. Ankauf oder Inzahlungnahme gebrauchter Fahrzeuge gehört in der Autobranche seit eh und je zum Alltagsgeschäft. Freilich nehmen gar nicht so wenige Juweliere von derartigem Handel allein schon deswegen Abstand, weil sie ihre Kundinnen und Kunden nicht mit der Ansage enttäuschen wollen, dass ihr offerierter Zeitmesser nur noch die Hälfte oder weniger dessen wert ist, was einstmals im Laden bezahlt wurde. Diese bittere Erkenntnis trifft nämlich auf das Gros der Objekte zu. Diesbezüglich verhalten sich die Dinge bei Armbanduhren keinen Deut anders als bei Automobilen.

 

Glashuette Original Sixties Panorama Date Paralellmarkt

Keine Chance auf Rendite: Glashütte Original Sixties Panorama Date (Quelle WatchCharts Dezember 2021)

Mit steigendem Alter zunehmende Preisabschläge sind an der Tagesordnung. Der Wandel im Geschehen rund um Gebrauchtuhren zeigt sich in einer wachsenden Zahl seriöser Alternativen zu Uhrenbörsen oder obskuren, oft in Bahnhofsnähe angesiedelten Ankäufern. Mehr und mehr etablierte Fachhändler entdecken das Potenzial eigener CPO-Abteilungen. Das Kürzel steht für Certified Pre-Owned.

Bucherer-Duesseldorf-Lounge-mit-CPO-Uhren-Foto-(C)-GLB

Im 1. Stock bei Bucherer an der Düsseldorfer Kö kann man in egediegener und entspannter Atmosphäre zertifizierte Armbanduhren aus Vorbesitz anlegen und natürlich auch kaufen (Foto GLB)

Bucherer CPO

Zu den Großen auf diesem Gebiet gehört seit geraumer Zeit schon Bucherer. Nach intensiven Überlegungen entschied sich das das 1888 gegründete Familienunternehmen vor circa drei Jahren dafür, den Handel mit Gebrauchtuhren nicht ausschließlich den Internet-Plattformen zu überlassen. Das Einkaufserlebnis, welches der Nobeljuwelier seinen Neuuhren-Kunden in insgesamt 17 Schweizer und zahlreichen internationalen Fachgeschäften bietet, soll sich fortan verstärkt auch auf Ware aus zweiter Hand erstrecken. Natürlich ist alles, was Bucherer in den entsprechenden Vitrinen oder speziell gestalteten Lounges anbietet, wurde vorher auf Herz und Nieren geprüft.

Bei Bucherer CPO sucht und findet man die gleichen Marken und Modelle wie bei meinen Kolleginnen und Kollegen, welche in unserem Haus die fabrikfrischen Zeitmesser verkaufen.

Odilo Lamprecht

Leiter Europa-Geschäft , Bucherer CPO

Natürlich ist alles, was Bucherer in den entsprechenden Vitrinen oder speziell gestalteten Lounges anbietet, vorher auf Herz und Nieren geprüft. Wer sich für ein Certified Pre-Owned Produkt entscheidet, erhält dieses natürlich auch mit Garantie. Der Ankauf von Ware aus Vorbesitz erfolgt zu Marktpreisen unter Einbeziehung der zuzüglich anfallenden Kosten für Zertifizierung, Wartung, Gewährleistung und natürlich auch eines angemessenen Gewinns. Geschenke bekommt man deshalb nicht. Aber etliche, welche sich beispielsweise eine stählerne Rolex Sportuhr wünschen, diese wegen der angespannten Liefersituation zum Ladenpreis aber nicht bekommen, werden tatsächlich in der CPO-Abteilung glücklich.

Uhrenangebot Bucherer CPO Dezember 2021

Beispiele aus dem aktuellen Uhrenangebot von Bucherer CPO

Um ihre Position zu stärken, hat Les Ambassadeurs, Schweizer Fachhandels-Nummer 3, im Herbst 2021 die 2012 u.a. von Philipp Budimann ins Leben gerufene Online-Plattform Montredo übernommen und den Co-Gründer gleich auch noch als CEO engagiert. Offen bleibt derzeit die Frage nach einer Verschmelzung beider Geschäftsfelder unter einem Dach. So oder so bringt der Erwerb strategische Vorteile, denn zweifellos besitzt Montredo die im klassischen Fach-Einzelhandel oftmals nicht vorhandene Kompetenz beim Internet-Verkauf gebrauchter und natürlich auch neuer Luxusuhren.

Philipp Budimann Le Ambassadeurs CPO

Durch die Übernahme von Montredo und das Engagement von Philipp Budimann beflügelt Les Ambassadeurs das CPO-Geschäft

Chrono24 vermittelt

An Chrono24, dem größten und mittlerweile mit mehr als einer Milliarde Dollar bewerteten Online-Makler für Zeitmesser aus erster und zweiter Hand hat nach dem Technologie-Investor General Atlantic (GA) inzwischen auch das Start-up Aglaé Ventures des französischen Milliardärs Bernard Arnault (LVMH) beteiligt. Rund 3.000 professionelle Händler und zehn Mal so viele Privatverkäufer nutzen den in der Szene omnipräsenten Vermittler. Durch seine Dienste, für die nicht gewerblich Tätige 6,5 Prozent des erzielten Preises bezahlen müssen, wechseln monatlich 20.000 bis 30.000 Objekte den Eigentümer. Weltweit sind mehr als 400.000 Uhren eingestellt. Mit wenigen Klicks lässt sich ablesen, wie es um die Begehrlichkeit von Marken und Modellen bestellt ist. Professionelle Händler zu denen beispielsweise auch die Verkaufs-Plattform Chronext gehört, müssen sich übrigens analog zu großen Handelsketten gegen eine entsprechende Gebühr listen lassen.

Blancpain Villeret Grande Date Jour Retrograde Stahl

Wer für eine stählerne Blancpain Villeret Grande Date Jour Rétrograde nicht den unverbindlichen Publikumspreis von 12.770 Euro bezahlen möchte, bekommt sie über Chrono24 ladenfrisch mit 20 % Rabatt

Zum Beleg, dass eine Uhr auch tatsächlich physisch vorhanden ist, schreibt Chrono24 für mehrere Fotos eine bestimmte Zeigerstellung vor. Zusätzliche Sicherheit bietet der für Käufer kostenfreie Trusted Checkout. In diesem Fall erfolgt die Bezahlung über ein Treuhandkonto. Trifft die Uhr nicht ordnungsgemäß beim Kunden ein, hält Chrono24 das Geld zurück.

Blancpain Villeret Grande Date Jour Retrograde Stahl Wertentwicklung

Chrono24 liefert auch Grafiken zur Wertentwicklung mancher der gesuchten Armbanduhren. Hier die Nlancpain Villeret Grande Date Jour Rétrograde

Zum Beleg, dass eine Uhr auch tatsächlich physisch vorhanden ist, schreibt Chrono24 für mehrere Fotos eine bestimmte Zeigerstellung vor. Zusätzliche Sicherheit bietet der für Käufer kostenfreie Trusted Checkout. In diesem Fall erfolgt die Bezahlung über ein Treuhandkonto. Trifft die Uhr nicht ordnungsgemäß beim Kunden ein, hält Chrono24 das Geld zurück.

 

Philipp Man und Norbert Platt von Chronext

Chronext CEO und Co-Founder Philipp Man holte sich den erfahrenen Norbert Platt als Berater an Bord

Wachstum mit Schmerzen

Chronext, beheimatet in der Schweiz, verkauft Neues und Gebrauchtes. Das Angebot umfasst 6.000 bis 8.000 Uhren. Rund 70 Prozent davon sind Neuware, welche Hersteller oder Händler gegen Zahlung einer Verkaufsprovision zum Zweck der Lagerräumung einliefern. Beim Rest handelt es sich Objekte aus Vorbesitz. Letztgenannter Bereich ist deshalb besonders sensibel, weil sich die Gefahr, Übeltätern auf den Leim zu gehen, nie gänzlich ausschließen lässt. Mehr dazu folgt demnächst in einem Interview, das der Uhrenkosmos mit CEO Philipp Man und seinem erfahrenen Berater Norbert Platt geführt hat. Um böse Überraschungen auszuschließen, begutachten mehr als 20 Spezialisten die angebotene Gebrauchtware mit größter Sorgfalt. Beim Verkauf ihrer Schätzchen haben Privatleute übrigens die Wahl: Entweder überlassen sie diese Chronext in Kommission, oder es folgt ein sofortiger Ankauf. Letzterer erbringt logischer Weise einen niedrigeren Preis.

 

Die Chronext AG hat gemeinsam mit ihren Aktionären beschlossen, den geplanten Börsengang aufgrund der derzeit ungünstigen Marktbedingungen für Wachstumsunternehmen zu verschieben. … Chronext und seine Aktionäre sind weiterhin entschlossen, einen Börsengang durchzuführen, sobald sich die Marktbedingungen stabilisieren.

Pressemitteilung

Chronext AG

Anfang Oktober 2021 musste das ambitionierte Unternehmen zur Kenntnis nehmen, dass mehr als 100 Millionen Umsatz, steigende Verkaufszahlen sowie ein namhaftes Team an Managern und Verwaltungsräten keine Garantie für erfolgreichen Börsengang sind. Die im Zuge einer Kapitalerhöhung ausgelobten 9.524.000 neuen Aktien im Preisbereich zwischen 16 und 21 Schweizerfranken stießen nämlich nicht auf das erwartete Interesse. Ein detailliertes Interview mit Philipp Man und Norbert Platt folgt demnächst im Uhrenkosmos.

Gebrauchtuhrenkauf einer Stowa Automatik bei ebay im Dezember 2021

Für nahezu jeden Geschmack und Geldbeutel gibt es Armbanduhren bei ebay. Bei online-Zahlung beispielsweise per PayPal oder Kreditkarte gibt es auch einen Käuferschutz.

Uhren auf ebay

Beim Kauf von Uhren auf dem Weg über die bekannte Versteigerungsplattform ebay zeigten sich in den vergangenen Jahren gar nicht so wenige Zeit-Genossinnen und -Genossen verunsichert. Es grassierte und grassiert die Furcht, von unseriösen Verkäuferinnen und Verkäufern „über den Tisch gezogen zu werden.“ Sei es durch gefälschte oder zumindest manipulierte Ware oder durch Nicht-Lieferung des Erworbenen und Bezahlten. Ganz klar ist Vorsicht die Mutter der Porzellankiste. Bei der Vielzahl an Offerten sind detaillierte Prüfungen absolut unmöglich. Aber Kaufunteressenten können Fehlern durchaus wirkungsvoll begegnen.

So genannte Schnäppchen sind in dem von preislicher Transparenz geprägten Internet-Zeitalter extrem rar geworden. Natürlich bringt Detailwissen immer noch Vorteile. Aber allzu günstigen Angeboten sollte man stets mit Vorsicht begegnen. Vor allem dann, wenn die Bezahlung per Überweisung auf ein ausländisches Konto erfolgen soll. Die Chancen, das Geld im Betrugsfall zurückzubekommen, tendieren quasi gegen Null. Kreditkarte oder PayPal (aber keinesfalls Freunde & Familie) sind definitiv sicherer, da sich mit der Zahlung auch ein Käuferschutz verknüpft.

 

ebay Bewertungsprofil

Hilfreich beim Uhrenkauf per ebay: das Bewertungsprofil des Verkäufers

Hilfreich ist ferner ein Blick auf die Bewertungen des Verkaufenden. Sind noch keine vorhanden, heißt es aufgepasst. Keine Gewähr gegen Betrug ist übrigens das Zusenden des Fotos eines Ausweises. Wenn, dann müssen das Identifikationsdokument sowie eine aktuelle Tageszeitung neben das Gesicht des Verkäufers gehalten werden. Alternativ kann man das Objekt der Begierde direkt vor Ort begutachten und den Kauf danach Zug um Zug abwickeln. Aber selbst da können Unkundige am Ende mit gefälschter Ware nach Hause fahren. Der tickende Inhalt einer äußerlich perfekt erscheinenden und sogar von Papieren begleiteten Rolex lässt sich ohne geeignetes Werkzeug nicht überprüfen.

 

Rolex Datejust ebay ohne Echtheitsprüfung

Der Verkäufer dieser auf ebay angebotenen Rolex Datejust möchte persönliche Abholung der Ware. In diesem Fall kann keine Echtheitsprüfung erfolgen.

Die neue ebay Echtheitsprüfung

Hier nun bietet ebay inzwischen einen Service an, welcher Käufe auf jeden Fall deutlich sicherer macht. Und der nennt sich Echtheitsprüfung durch einen erfahrenen Begutachter. Bevor das Erworbene zum Käufer gelangt, durchläuft es einen gründlichen Zertifizierungsprozess. Ein ausgewiesener Echtheitsprüfer untersucht den Artikel sorgfältig. Mit der Bestätigung, dass alles in Ordnung ist und exakt dem Angebotenen entspricht, nimmt er danach seinen Weg zum Kunden. Alle diesbezüglichen Kosten trägt bis auf weiteres eBay. Verfügbar ist das Ganze für neue und gebrauchte Uhren, eingestellt in der primären Kategorie Armbanduhren. Außerdem gilt eine Fest- oder Auktionspreisgrenze von 1.800 €. Erkennbar sind einschlägig verifizierbare Artikel am blauen Häkchen in den Suchergebnissen und oben rechts auf der Artikelseite.

 

Keine Echtheitsprüfung gibt es bei ebay unter anderem für Smartwatches, Taschenuhren, Uhrenteile, Zubehör, individualisierte Armbanduhren sowie persönlich Abgeholtes oder zum Beispiel per Überweisung Bezahltes. Wie immer empfiehlt sich vor dem Kauf auch hier eine genaue Lektüre der Bedingungen der Echtheitsprüfungs. 

Zum Schluss noch ein Tipp bei Auktionen: Im Bieterrausch kann es leicht passieren, dass man über das Ziel hinausschießt. Daher ist es ratsam, den höchsten persönlich akzeptablen Preis gleich zu Beginn einzutippen. In diesem Fall hat man ggf. immer die Nase vorn. Am Ende gewinnt das höchste Gebot. Der maximal ins Auge gefasste Preis spielt keine Rolle. Allerdings sollten die Alarmglocken dann schrillen, wenn der Verkäufer dem unterlegenen Bieter nach Abschluss der Auktion offeriert, das Objekt doch noch zu seinem obersten Gebot zu erwerben. In diesem Fall kann es nämlich sein, dass er selbst über einen anderen Account mitgeboten hat oder ein Strohmann. Weil keiner das höchste Gebot kennt, sitzt der Anbieter durch eigentlich verbotenes Handeln weiterhin auf jener Ware, die er eigentlich loswerden wollte. In der Regel taucht diese Ihr über kurz oder lang wieder bei eBay auf. Und das Geschehen beginnt von vorne.

 

Uhrenverkauf im Breitling Outlet in Metzingen

In den Breitling Outlets gibt es auf nicht mehr aktuelle Armbanduhren 30 % Rabatt

Selbst ist die Marke

Möglicher Weise hängt der einstweilige Rückzug auch mit einem anderen Trend zusammen. Breitling befreit seine Konzessionäre von nicht mehr aktuellen Produkten. Der anschließende Verkauf erfolgt in eigenen Outlet-Stores mit rund 30 Prozent Abschlag. Natürlich heißt es, im Gegenzug von Breitling neue Ware zu erwerben.

 

CPO, also Certified Pre-Owned wird immer populärer, denn für den Fachhandel bedeutet das ein zusätzliches Geschäft und für die Kunden ein sicheres. Die Uhrenindustrie hinkt meist fünf oder zehn Jahre hinter neuen Tendenzen her. Alles was jetzt im Rahmen von CPO kommt, gibt es in der Automobilindustrie schon ewig lange. Und der Konsument erwartet das auch von Uhrenmarken. Das gehört zum Kundendienst.

Georges Kern

CEO, Breitling

Weil der Erfolg für sich spricht, werden andere Marken diesem Beispiel folgen, denn losgelöst von der eingangs geschilderten Mangel-Situation übertrifft das Angebot neuer Armbanduhren die Nachfrage. Folglich braucht es zwangsläufig Kanäle, über die es möglichst geordnet abfließen kann.

Ein essentielles Problem haben die wie auch immer gearteten CPO- oder Parallelmarkt-Händler übriges gemeinsam: Das was viele Kunden suchen und sich deshalb im Handumdrehen mit guten Margen verkaufen lässt, ist Mangelware. Und durch das Internet wissen potenzielle Verkäufer recht genau um den Wert ihrer Ware. Das alte-Kaufmannsprinzip, dass der Gewinn beim Einkauf erzielt wird, greift deswegen nur noch begrenzt.

 

 

Certified Pre-Owned Rolex GMT-Master II

Der Traum jedes Händlers: günstig ein- und zum höchstmöglichen Preis verkaufen. Eine Rolex GMT-Master II 126710BLRO brächte so idealer Weise rund 15.000 Euro Profit.

Noch mehr über luxuriöse Uhren

Dress Watch: Die passende Uhr zum formalen Dresscode

Ein wichtiger Anlass verlangt nach entsprechender Kleidung. Allerdings gehören zu Anzug oder Smoking auch eine passende Dress Watch. Hier sind unsere nach Budgetgrößen gestaffelten Vorschläge für Uhren für formale Anlässe.

Dress Watch Jaeger-LeCoultre Master Ultra-Thin Kingsman Knife

Dugena Siffert Chronograph: Eine Vintage Uhr mit Potential

In Heuer Sammlerkreisen wird der Dugena Siffert Chronograph oft als "Poor Man's Heuer" bezeichnet. Dass dies nicht zutrifft, setzt sich unter Uhrensammlern mehr und mehr durch. Wir zeigen auf, worin die besondere Pointe dieses Vintage Chronographen liegt.

Dugena Siffert Chronograph von Heuer

Doxa Sub 300T Professional: Die Geschichte dieser Taucheruhren-Ikone

Um den Erfolg der Doxa Sub 300T Professional zu verstehen, muss man einen Blick in die Anfänge der Taucheruhren werfen. Denn die Doxa Taucheruhr Sub 300 hat seit ihrer Lancierung im Jahr 1967 die Gestalt und Funktionalität von Taucheruhren stark geprägt. So kam es zur berühmten Uhr im leuchtenden Orange.

Doxa Sub 300T Professional von 1967 und heute

Richard Mille pre-owned: Tom Masons und die Boutique in London

Der Handel mit gebrauchten Richard Mille Uhren wie deren Wartung ist ein besonderes Geschäft, das wenigen Spezialisten vorbehalten ist - oder sein sollte. Davon weiß der Richard Mille Pre-Owned Spezialist und Uhrmacher Tom Mason in seiner Londoner Boutique anschaulich zu berichten - und warum man mit Uhrenselfies auf Instagram vorsichtig sein sollte.

Richard Mille Pre-Owned Store mit Tom Mason

Kommentare zu diesem Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.