Tipps für die Uhren Pflege

Uhren Pflege: So reinigen und pflegen sie Armband und Uhr!

Sei es das tägliche Ritual im Bad, das sich Kümmern um Ihre Lieben oder die Beziehungen mit Freunden: Pflege muss sein. Auch beim guten Stück an ihrem Handgelenk. Denn auch Uhren brauchen gelegentliche Zuwendung. Darauf sollten Sie bei der Uhren Pflege unbedingt achten.

Uhren und Armbänder müssen jeden Tag einiges aushalten.Sie schütteln ihren sportlichen Chronographen hin und her. Tragen ihr Stahl- oder Kautschukarmband bei Hitze und Kälte. Mähen den Rasen mit ihrer Smartwatch oder waschen mit ihrer Fliegeruhr am Arm ab. Vielleicht springen Sie sogar voller Übermut ins Wasser, im vollen Vertrauen auf die Wasserdichtigkeit ihrer Taucheruhr oder ihres Titan-Weltzeit Zeitmesser.

All diese Belastungen sollten für Uhr und Kaliber kein Problem sein. Denn eine hochwertige Uhr macht – natürlich in Abstufungen nach Modell und Komplikation – klaglos vieles mit.
Damit sie Ihnen jedoch auch künftig präzise Stunde und Minute, Tag und Monat oder gar Mondphase und Sternbild, verkündet, sollten Sie ihrer treuen Begleiterin auch die notwendige Aufmerksamkeit und Pflege angedeihen lassen.
Denn diesen Anspruch haben schöne Begleitungen stets.

So machen Sie es richtig

  •  Bringen Sie sie ihre mechanische Uhr alle 5 bis 7 Jahre zur Wartung zu einem qualifizierten Uhrmacher oder Juwelier. Entweder schickt man dort die Uhr zum Hersteller oder man wird in einfacheren Fällen vor Ort eine Inspektion vornehmen.
  • Gerade im Sommer ist ein Leder-Armband durch Schweiss, Schmutz oder Flüssigkeiten stark belastet. Mit etwas warmen Wasser und Lederseife wird ein Lederarmband sichtbar erneuert. Handelt es sich um ein natürliches Leder, können sie auch mit etwas neutralem Lederfett das Leder pflegen und schützen.
  • Abhängig vom Grad der Wasserdichtigkeit können Sie Stahlarmbänder und Uhrgehäuse mit etwas warmen Wasser, einer weichen Zahnbürste und etwas Spülmittel reinigen. Spritzwasser und fließend Wasser sind jedoch gefährlicher als Tauchbäder. Scharfe Putzmittel sind tabu und bleiben Ihren Nassräumen vorbehalten.
  • Verzichten Sie aber bitte darauf, an den empfindlichen Teilen des Gehäuses oder womöglich am Uhrwerk selbst tätig zu werden. Sie würden sich ja auch nicht selbst am Blinddarm operieren, oder?
  • Ist am Armbandende ihr Armband auch optisch am Ende oder haben sich Oberleder und Unterleder an manchen Stellen sichtbar auseinandergelebt, hilft auch keine Lederpflege und gutes Zureden. Kaufen Sie sich ein neues hochwertiges Armband
    Es schmückt Sie und ihre Uhr!

Haben Sie Feedback zu unserem Artikel? Hinterlassen Sie gerne einen Kommentar.

Noch mehr über luxuriöse Uhren

IWC Pilot’s Watch Timezoner Top Gun Ceratanium

Ceratanium, das ist der neue ultraleichte und ultra-resistente Werkstoff, auf den die Schaffhausener Uhrenmanufaktur IWC setzt. So auch bei den 500 Exemplaren der IWC Pilot’s Watch Timezoner Top Gun Ceratanium. Dieses Streben nach einfacher Zusatzfunktionalität und besonderen Werkstoffen hat seinen Preis. Das gilt es über die neue Uhr und ihren ambitionierten Preis zu wissen.

IWC Pilot’s Watch Timezoner Top Gun Ceratanium mit Eingangskonstruktion Messe Basel

Tudor Geschichte: Die Tudor Chronographen und das Heritage Design

Ab 1989 gehörten überfrachtete Zifferblätter bei den Tudor-Chronographen vorübergehend der Vergangenheit an. Das frühe 21. Jahrhundert hingegen war von einer gestalterischen Beliebigkeit. Mit dem Thema Heritage besann sich Tudor jedoch erfolgreich der guten alten Zeiten.

Die drei Tudorchronographen

Die Venus von La Chaux de Fonds mit Vollkalender und Mondphase

Der Vintage Chronograph Venus der 50er Jahre glänzt mit Mondphase und Vollkalendarium. Die Uhr von Les Fils de Paul Schwarz-Etienne besticht durch ihre wohlklingende Namensgebung und feine technische Komplikationen. Uhr wie Marke haben eine spannenden Geschichte.

Die aufgesetzten Stundenindexe bestehen aus 18karätigem Gold

Cartier: Luxus-Uhren mit Ecken und Kanten

Er war ein Vorreiter der Armbanduhr mit Formgehäuse – Louis Cartier. Während Taschenuhren bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts ausschließlich rund waren, entwarf der Designer Luxus-Uhren fürs Handgelenk in neuen geometrischen Formen. Seine Entwürfe haben bis heute Bestand und lassen sich in Modellen wie Cartier Santos, Tank, Tonneau bestaunen. Auch die Linie Cartier Drive baut darauf auf.

Cartier Uhren mit Formgehäuse in Kissen- und Tonneauform

Chopard setzt auf Fairmined Gold: Bitte nachmachen!

Das Luxus auch Verantwortung bedeutet, dafür steht Karl-Friedrich Scheufele, Co. Präsident der Nobel-Uhrenmanufaktur Chopard. Ab Juli 2018 wird Chopard 100 % des Goldes für seine Schmuckstücke und Uhren aus Fairmined Gold gerechten ethischen Quellen beschaffen. Das ist wie am Beispiel der Chopard L.U.C XPS Fairmined Gold schlicht vorbildlich. Wir erklären warum es höchste Zeit ist.

Chopard L.U.C XPS Fairmined Gold

Kommentare zu diesem Beitrag

1 Kommentar

  1. Hans Günther

    Ich habe mir vor einiger Zeit eine schicke Rolex geholt, wobei das Armband meiner Rolex Präsident nun etwas beschädigt ist. Um für die Zukunft vorzusorgen, wollte ich mich hier besser zu der Pflege informieren. Danke für den Hinweis, dass man Lederarmbänder gut mit warmen Wasser und Lederseife oder auch mit neutralem Lederfett wieder erneuern kann. Ich hoffe, dass mein Armband noch gerettet werden kann, ansonsten haben Sie aber recht, dass man sich ein neues, hochwertiges Armband holen sollte, da dieses die Optik der Uhr enorm beeinflusst.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.