Panerai Luminor Kronenschutz

Panerai Luminor und der Bügel gegen die Vergesslichkeit

Ob es an der Schönheit der Riviera oder den Signorinas lag. Wir wissen es nicht mehr, seinerzeit musste jedoch etwas gegen die Vergesslichkeit der italienischen Marine-Taucher getan werden. Zum Glück gab es mit dem Kronenschutzbügel für die Panerai Luminor und eine Lösung!

von | 06.01.2021

ekanntlich vertrauten die Kampftaucher der italienischen Kriegsmarine die Bemessung ihrer kostbaren Zeit unter Wasser Armbanduhren von Panerai an. Die 1936 vorgestellte „Radiomir“ besaß hierfür ein überdimensioniertes „Oyster“-Stahlgehäuse von Rolex. Im Eifer des Gefechts oder im wahrsten Sinne auf den letzten Drücker konnte das sorgfältige Verschrauben der Krone nach dem manuellen Spannen der Zugfeder schon einmal in Vergessenheit geraten.
Mit verheerenden, weil nassen Folgen für das Uhrwerk.

Erste Besserung brachten tickende Marathonläufer, die man nur einmal wöchentlich Aufziehen musste. Noch wichtiger war  jedoch die 1950 lancierte „Luminor“ Panerai mit patentiertem Kronenschutz. Bei ihr drückt ein Bügel die Krone zur Herstellung der Wasserdichte fest gegen das Gehäuse. Zum Aufziehen muss Selbiger herausgeklappt werden. Das dann weit abstehende Teil gemahnt unübersehbar ans druckdichte Verschließen der kissenförmigen Schale.

Mit dieser erfinderischen Lösung gelang es Panerai Wasserschäden zu minimieren, aber auch in den Straßencafés von Portofino oder La Spezia den hübschen Signorinas die berechtigte  Aufmerksamkeit zuteil werden zu lassen. 

Haben Sie Feedback zu unserem Artikel? Hinterlassen Sie gerne einen Kommentar.

Noch mehr über luxuriöse Uhren

Dress Watch: Die passende Uhr zum formalen Dresscode

Ein wichtiger Anlass verlangt nach entsprechender Kleidung. Allerdings gehören zu Anzug oder Smoking auch eine passende Dress Watch. Hier sind unsere nach Budgetgrößen gestaffelten Vorschläge für Uhren für formale Anlässe.

Dress Watch Jaeger-LeCoultre Master Ultra-Thin Kingsman Knife

Kommentare zu diesem Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.