Chrono Sapiens Swatch Group

Neue Führung bei Longines und Tissot: Swatch Group verjüngt die Führungsriege

Die beiden Manager Walter von Känel und François Thiébaud bei Longines und Tissot haben viel für die Swatch Group getan. Nun war es Zeit für Nick Hayek, den Swatch CEO die Führungsriege zu verjüngen und die freiwerdenden Positionen mit Managern aus dem Konzern zu besetzen. Das sind die neuen Marken-Verantwortlichen.

von | 21.06.2020

Swatch Group baut führungsriege um

Der CEO der Swatch-Group Nick Hayek baut die Führung des Swatch Konzerns stark um und verjüngt die Führungsriege. Nicht weniger als fünf Uhrenmarken des Hauses bekommen einen neuen Chef oder eine neue Chefin. 
Der Wechsel an der Spitze von Longines und Tissot kommt jedoch nicht gänzlich überraschend. Die beiden umsatzstarken Marken des Bieler Konzerns wurden von sehr verdienten Mitarbeitern geführt. Allerdings sind Walter von Känel mit 78 Jahren und François Thiébaud mit 72 Jahren vorsichtig ausgesprochen nicht mehr ganz die Jüngsten.

Nick Hayek nutzt die Gelegenheit, auch bei weiteren Marken des Swatch Konzerns Bewegung in die Führungsriege zu bekommen. Dabei werden alle Führungsposititionen intern besetzt. Dies spricht einerseits für das Vertrauen, das der Swatch CEO in seine Mitarbeiter setzt. Andererseits wäre es auch eine Gelegenheit gewesen, neue externe Impulse zu setzen. Allerdings ist eine Krise wie Corona mit ihren Verwerfungen in puncto Umsatz, Märkte und Absatzkanäle womöglich nicht der ideale Zeitpunkt für Experimente. 

Vor diesem Hintergrund ist auch der Aufstieg von Raynald Aeschlimann in die Konzernleitung zu sehen. Der Präsident und CEO von Omega hält die wichtigste Marke der Swatch Group auf Kurs und liefert einen wesentlichen Konzernbeitrag ab.

Swatch verjüngt über eine neue Führung der Marken-verantworltichen 

Longines – Matthias Breschan, bisher Leitung von Rado wird CEO von Longines

Tissot – Sylvain Dolla, aktueller Verantwortlicher von Hamilton, übernimmt die den Tissot CEO Posten

Hamilton – Vivian Stauffer, bisher Head of Sales von Hamilton, wird nun CEO der Marke

Rado – Adrian Bosshard, aktueller CEO von Certina und Union, übernimmt neu die Marke Rado

Certina – Marc Aellen, in vorheriger Funktion VP Sales von Jaquet Droz, leitet künftig Certina

Union – Franz Linder übernimmt zusätzlich die Geschäftsleitung von Union

Mido – Franz Linder bleibt weiterhin Leiter von Mido

 

Haben Sie Feedback zu unserem Artikel? Hinterlassen Sie gerne einen Kommentar.

Noch mehr über luxuriöse Uhren

Saphirglas: So entstehen Saphirgläser und Saphir-Gehäuse

Die Herstellung von Saphirglas für Uhrengläser und Uhrengehäuse ist aufwendig. Doch die Transparenz und der ungetrübte Blick ins Uhrwerk ist den hohen Aufwand wert. Das ist Saphirglas und so werden die Saphirgläaser und Saphirgehäuse heute hergestellt.

Saphirglas

Nicolas Hayek: Wer war der Mann, der die Schweizer Uhrenindustrie wiederbelebte?

Die Swatch Group gehört mit rund 7 Milliarden SFR zu den größten Uhrenkonzernen. Dabei standen weite Teile des heutigen Unternehmens im Jahr 1983 am Abgrund, denn die Uhrengruppe SSIH, die konkurrierende ASUAG und der Werkespezialist Ebauches SA waren vom Konkurs bedroht. Als die Banken verzweifelt nach einer Lösung suchten, schlug die Stunde von Nicolas G. Hayek.

Nicolas Hayek

Vintage Krankenschwester-Uhr: So zählte man sekundengenau

Das Duo-Dial-Modell von Gruen half beim sekundengenauen Messen der Zeit. Entsprechend beliebt war es bei Krankenschwestern.
Was diese Krankenschwester-Uhr zum Verkaufserfolg werden ließ, war ihre besondere Zählskala. Dürfen wir Sie auf einen schnellen Blick in die Vergangenheit mitnehmen?

Krankenschwester-Uhr Gruen Dual-Dial Vintage Uhr

Rolex Wissen: 5 Dinge, die Rolex Kenner wissen.

Es ist über Rolex alles gesagt und alles geschrieben, glauben Sie? Womöglich. Unser Rolex Wissen erklärt Ihnen 5 Rolex Innovationen, bei denen selbst Rolex Träger und Rolex Kenner mitunter staunen. Welche der folgenden Punkte der weltweit erfolgreichsten Uhrenmarke Rolex hätten Sie gewusst?

Rolex Wissen für Kenner

Kommentare zu diesem Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.