Roger Dubuis Damenuhr

Roger Dubuis Black Velvet Paraiba: Watch (out) for the Ladies!

Roger Dubuis liebt die Frauen – denn sie sind gute Kundinnen. Mit der Roger Dubuis Black Velvet Paraiba Modellen richtet sich die Genfer Manufaktur dabei verstärkt an anspruchsvolle Damen. Die Zeitmesser sind nämlich nicht nur was fürs Auge, sondern entsprechen auch höchsten Qualitätskriterien .

von | 05.06.2021

Hommage an die Weiblichkeit: Die „Velvet“

„Etwa ein Viertel unserer Armbanduhren zieren die Handgelenke von Damen“, weiß man bei Roger Dubui. Kein Wunder, dass die Genfer Manufaktur mit luxuriösen Damenuhren wie der Roger Dubuis Black Velvet Paraiba ihren Fokus verstärkt auf die chronometrischen Bedürfnisse anspruchsvoller Frauen richtet.
Funkelnd und glitzernd präsentieren sich so bei Roger Dubuis eine ganze Reihe von Roger Dubuis Velvet Kreationen. Diese Damenuhren sind mit Edelsteinen versehen und somit die perfekten Zeitmesser für  anspruchsvolle Frauen.

Roger Dubuis Calibre RD821

Das Roger Dubuis hauseigene Manufakturkaliber Calibre RD821

Besiegelte Qualität

Seit Beginn 2016 gehört die Manufaktur Roger Dubuis vollständig zur Richemont-Gruppe. So muss wie alle anderen Uhren aus dem Hause auch die Velvet-Kollektion den die strengen Kriterien des Genfer Qualitätssiegels entsprechen. Das hauseigene Automatikkaliber RD821 sorgt dafür, dass die Uhren in sieben Tagen nicht mehr als eine Minute falsch gehen. Das Präzisionsteil misst knapp 26 Millimeter Durchmesser und 3,43 Millimeter Bauhöhe. Insgesamt 172 Komponenten sind nötig um das Luxuskaliber zusammenzufügen. Unablässig schwingt die darin verbaute Unruh mit vier Hertz oder stündlich 28.800 Halbschwingungen. 

Roger Dubuis Velvet Pink Gold

Roger Dubuis Velvet Pink Gold zum Preis von 81.600 Euro

Roger Dubuis Black Velvet Paraiba

Ein besonders edles Teil der Black Velvet Kollektion ist die innovative Roger Dubuis Black Velvet Paraiba. Hier wird ein 36 Millimeter großes Karbongehäuse und passendem Karbonzifferblatt mit Edelsteinen geschmückt. Hierzu bestückt Roger Dubuis die Lünette mit 66 Paraiba-Turmalinen von etwa einem Karat Gewicht. Die Applikationen auf dem Zifferblatt hingegen sind aus massivem Weißgold, während die Trägerin die Uhr mittels eines Satinbands am Handgelenk befestigen kann. Kein Wunder, dass jedes der 88 hergestellten Luxusmodelle zum Preis von 44.900 Euro schnell ausverkauft war. 

Dies muss Frau oder Mann nicht grämen. Es gibt weitere edle Modelle zur Auswahl. Hier einige aktuelle, ebenfalls sehr ausgefallene Roger Dubuis Velvet Modelle des Genfer Luxusuhrenherstellers.

Roger Dubuis Velvet White Gold Preis 26500 Euro

Edel mit blauem Zifferblatt und reduzierter Anzahl an Diamanten: Die Roger Dubuis Velvet White Gold zum Preis von 26.500 Euro

Roger Dubuis Velvet Pink Gold mit grünem Armband Preis 60 850 Euro

Roger Dubuis Velvet Pink Gold mit grünem Armband und diamantbesetztem Zifferblatt zum Preis 60 850 Euro

Haben Sie Feedback zu unserem Artikel? Hinterlassen Sie gerne einen Kommentar.

Noch mehr über luxuriöse Uhren

Dugena Siffert Chronograph: Eine Vintage Uhr mit Potential

In Heuer Sammlerkreisen wird der Dugena Siffert Chronograph oft als "Poor Man's Heuer" bezeichnet. Dass dies nicht zutrifft, setzt sich unter Uhrensammlern mehr und mehr durch. Wir zeigen auf, worin die besondere Pointe dieses Vintage Chronographen liegt.

Dugena Siffert Chronograph von Heuer

Doxa Sub 300T Professional: Die Geschichte dieser Taucheruhren-Ikone

Um den Erfolg der Doxa Sub 300T Professional zu verstehen, muss man einen Blick in die Anfänge der Taucheruhren werfen. Denn die Doxa Taucheruhr Sub 300 hat seit ihrer Lancierung im Jahr 1967 die Gestalt und Funktionalität von Taucheruhren stark geprägt. So kam es zur berühmten Uhr im leuchtenden Orange.

Doxa Sub 300T Professional von 1967 und heute

Chopard Mille Miglia 2022 Race Edition:

Vom Chopard Mille Miglia 2022 Race Edition Chronographen fertigt Chopard genau 1.000 Exemplare in Stahl. 7.890 Euro kostet die Referenz 168571-3010. Weitere 250 luxuriösere Uhren gibt es mit Lünette, Krone und Drückern aus ethisch produziertem Roségold. Der Preis für diese Referenz 168571-6004 liegt bei 11.600 Euro. Das steckt dahinter.

Karl-Friedrich Scheufele und Chopard Mille Miglia 2022 Race Edition Stahl (C) Uhrenkosmos

Kommentare zu diesem Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.