Luxus Stahluhr

BR 05 Horolum: Der elegant-sportliche Bell & Ross Chronometer

Die Marke Bell & Ross legte von Anfang an Wert darauf, dass ihre Uhren eine gehörige Portion Lifestyle ausstrahlen. Mit der Bell & Ross BR 05 Horolum ist dies wieder ausnehmend geglückt. Dazu kommt, dass Bell & Ross Uhren noch in überschaubarer Zahl verbreitet sind - was ihnen einen zusätzlichen Reiz verschafft.

von | 26.12.2021

Kreisrund und Quadratisch

Auch die neue Bell & Ross BR 05 Horolum bleibt glücklicherweise ihrem Markenkern treu und bietet ein sportliches hochwertiges Uhrengehäuse mit kreisrunden und quadratischen Elementen. Schließlich war es einst die Optik alter Fliegeruhren, die, von Sinn in Frankfurt gebaut, die Ausgangsbasis der Marke war. Der Durchbruch erfolgte schließlich mit den in ihrem Design ikonographischen Modellen BR 01 und BR 03, die Uhrenliebhaber in aller Welt begeisterten.

Allerdings unterschied sich die Uhrenmarke, die 1992 von Bruno Belamich („Bell“) zusammen mit Carlos Rosillo („Ross“) gegründet wurde von Anfang an von anderen, eher an fliegerisch-technischen Fähigkeiten orientierten Zeitmessern vergleichbarer Marken. Belamich war ein studierter Industriedesigner aus Paris, Rosillo ein Betriebswirt mit italienischen Wurzeln. Entsprechend legten beide von Anfang an Wert darauf, dass Bell & Ross Uhren jenseits aller technischen Notwendigkeit stets einen starken Lifestyle-Faktor aufwiesen.
Dieser Aspekt spielte auch beim Start der Bell & Ross die BR 05 Horolum Kollektion Ende 2019 eine große Rolle. Bewahren die Horolum Modelle doch ihre sportliche Optik, sind jedoch durch die Oberflächenbehandlung und die sanften Konturen ausnehmend „chic“ und für ein eher urbanes Publikum gedacht.

BR 05 Horolum

Das Besondere der BR 05 Horolum, die die Grundform der bereits lancierten Horolum-Modelle beibehält, ist ihre Ästhetik. Anders als klassische Stahluhren sind Gehäuse und Armband dieser Bell & Ross Uhr mikrogestrahlt und in einem hellen, warmen Grau gehalten. Auch das Zifferblatt, der schräge Rand wie die Umrandungen der Indexe sind farblich passend gehalten. Dafür erhielten die Indexe wie die Zeiger eine reichliche Ausstattung mit Leuchtmasse.

Zur eleganten Optik trägt weiterhin nicht unwesentlich bei, dass das Stahlgehäuse mit seinen 4 Schrauben eine sehr moderate Größe von 40 mm hat. Dadurch erreicht die Uhr trotz der sportlichen Grundform die Anmutung eine Dresswatch, weniger die eines Fliegeruhren-Modell.

Bell & Ross Horolum Technik

Technisch betrachtet ist Bell & Ross der eigenen Linie treu geblieben und liefert die BR 05 mit dem Kaliber BR-CAL.321 aus. Es basiert auf dem dem weit verbreiteten Uhrwerk Sellita SW300-1, welches wiederum in seiner Bauart im Wesentlichen dem Kaliber Eta 2892-A2 entspricht. Diese klassische 3-Zeigeruhr mit Datum bietet ein Automatikkaliber von 25, 6 mm Größe und 3,6 mm Höhe, arbeitet bei einer Frequenz von 28.800 Schweinungen und verfügt über eine Gangreserve von 42 Stunden. Unter dem Saphirglasboden ist der rote, skelettierte Rotor sichtbar. Dessen einwandfreies Funktionieren ist nicht zuletzt dank der verschraubten Krone bis zu einer angegebenen Wasserdichtheit von 100 Meter gewährleistet. Damit ist das Schwimmen mit dieser Uhr problemlos möglich. 

Optisch wird der Eindruck der Uhr durch das matte, kugelgestrahlte Stahlgehäuse sowie die üppige Ausstattung von Zeiger und Indexen mit Super-LumiNova Leuchtmasse geprägt. Allerdings lässt sich der Grad der Sportlichkeit wesentlich durch die Wahl eines matten Stahlbands oder Kautschukbands beeinflussen.

 

Limitiert

Weltweit wird es nur 250 Exemplare dieser Bell & Ross BR 05 Horolum geben. Limitiert ist auch die Auslieferung der Uhren in puncto Armband. Der Käufer hat sich zwischen einem Stahlband oder Kautschukband zu entscheiden. Die Uhren kosten mit Kautschukband 4.500 Euro, respektive 4.990 Euro mit Stahlband und sind in jeder der 15 Bell & Ross Boutiquen weltweit zu bestaunen – wie zu erwerben. Alternativ ist natürlich ein Kauf über den Online-Shop der Marke möglich. 

 

Noch mehr über luxuriöse Uhren

Chopard Mille Miglia 2022 Race Edition:

Vom Chopard Mille Miglia 2022 Race Edition Chronographen fertigt Chopard genau 1.000 Exemplare in Stahl. 7.890 Euro kostet die Referenz 168571-3010. Weitere 250 luxuriösere Uhren gibt es mit Lünette, Krone und Drückern aus ethisch produziertem Roségold. Der Preis für diese Referenz 168571-6004 liegt bei 11.600 Euro. Das steckt dahinter.

Karl-Friedrich Scheufele und Chopard Mille Miglia 2022 Race Edition Stahl (C) Uhrenkosmos

Sommeruhren: 6 +2 farbige Uhren für Beach und Club

Mit den sommerlichen Temperaturen geht es auch raus ins Freie oder ans Wasser. Diese Sommeruhren 2022 bringen Farbe ins Spiel und wollen gut sichtbar am Handgelenk getragen werden. Wir haben 6 heisse Kandidaten von lässig bis Luxus für Sie ausgesucht.

Sommeruhren

Kommentare zu diesem Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.