Schlagwort: Taschenuhr

Vacheron Constantin Taschen-Uhr 57260
Die komplizierteste Uhr der Welt

Sind Sie auch der Typ „Auf keinen Fall was von der Stange!“? Wenn für Sie also nicht nur der Anzug, sondern auch die Uhr maßgefertigt sein soll, dann sind die exklusiven Stücke der Nobelmanufaktur wahrscheinlich genau das Richtige. Referenz gefällig? Unter dem Decknamen „Tivoli“ wurde das 1 Kilogramm schwere, aufwändige Meisterstück 57260 erbaut. Notiz: Wenn wir sagen aufwändig, das ist das sogar noch untertrieben!

Weiter lesen

Baume & Mercier „Clifton 1830“
Dem Glücklichen schlägt die Zeit im Fünf-Minuten-Takt

Wenn man im späten 18. Jahrhundert nachts wissen wollte, wie spät es ist, brauchte man entweder eine Kerze oder man wartete auf den Morgen. Unpraktisch also. Zum Glück fand das der findigen Uhrmacher Daniel Quare auch und kam er auf die Idee, die Zeit hörbar zu machen. Die geniale Erfindung findet sich auch in der Taschenuhr mit Repetitionsschlagwerk der Schweizer Uhrenmanufaktur, die sie auf der Watches & Wonders 2015 vorstellten.

Weiter lesen

Roger Dubuis „Excalibur Quatuor“
Nur keine Hemmung!

Die Manufaktur Roger Dubuis zeigt keine Hemmungen und verwendet in ihren Quatuor-Kreationen gleich vier davon. Grund für die Viererbande: Die Verbesserung der Ganggenauigkeit. Nicht die einzige Besonderheit. Das neueste Familienmitglied kommt als Taschenuhr daher – und als Half Million Dollar Baby!

Weiter lesen
Loading

Illus

Beliebteste

ABONNIEREN SIE JETZT UNSEREN NEWSLETTER

Aktuelle Glossarbeiträge