Schlagwort: Minutenrepetition

Zum 90. der Jaeger-LeCoultre Reverso
Jaeger-LeCoultre Reverso Hybris Mechanica Calibre 185 Quadriptyque: 4 Zifferblätter und ein erlesenes Uhrwerk

Zum 90. Geburtstag der Reverso beweist Jaeger-LeCoultre, dass die Manufaktur mit ihrem Komplikationen-Latein noch nicht am Ende angekommen ist. Insgesamt elf Zusatzfunktionen besitzt die Jaeger-LeCoultre Reverso Hybris Mechanica Calibre 185 Quadriptyque. Diese haben ihren Preis: Mehr als 1,6 Millionen Euro. Aber zum Thema Reverso gibt es auch Preisgünstigeres. Was, das gibt es am Ende dieses Artikels zu lesen.

Weiterlesen

Grandes Complications Patek Philippe Grande Sonnerie
Patek Philippe Grande Sonnerie Referenz 6301P: Das Klangwunder von Grande und Petite Sonnerie

Zum 175. Geburtstag lancierte Patek Philippe die hoch komplizierte Referenz 5175 Grandmaster Chime. Zu ihrem breiten Komplikationsspektrum und dem der Schwester 6300G gehören Grande und Petite Sonnerie gepaart mit einer Minutenrepetition. Diese akustischen Funktionen hat die Patek Philippe Referenz 6301P auch. Darüber hinaus besitzt der klingende Newcomer einen springenden Sekundenzeiger. Das zeichnet dieses Manufaktur-Highlight aus.

Weiterlesen

Selbstschlaguhren: Grande Sonnerie und Petite Sonnerie
Grande Sonnerie, Petite Sonnerie und Minutenrepetition: Diese Selbstschlag Uhren lassen die Zeit erklingen

Allerhöchste Schule der Uhrmacherkunst verkörpern Uhren mit Grande Sonnerie und Petite Sonnerie sowie einem Repetitionsschlagwerk. Analog zu großen Turm- oder Hausuhren lassen sie die Zeit selbsttätig erklingen. Dabei besteht die Wahl zwischen Großem oder Kleinem Schlagwerk. Wer gar nicht gestört werden möchte, kann das Ganze natürlich auch abschalten. Diese faszinierenden Modelle lassen die Zeit erklingen.

Weiterlesen

Minutenrepetition und Repetitionsschlagwerk
Minutenrepetition: So funktioniert ein Repetitionsschlagwerk!

Im Gegensatz beispielsweise zum ewigen Kalender handelt es sich beim Repetitionsschlagwerk einer Minutenrepetition um eine dynamische Komplikation. Will heißen: Um die Zeit hörbar zu machen, müssen sich viele Komponenten nach- oder miteinander bewegen. Versagt ein Teil seinen Dienst, bleibt die Uhr stumm, oder sie schlägt nicht das, was sie eigentlich soll. Aus diesen Gründen gehören Zeitmesser mit Repetitionsschlagwerk zum Komplexesten wie Interessantesten, was die Uhrmacherei zu bieten hat.

Weiterlesen

Zur Repetition die Geschichte der Uhren mit Schlagwerk
Eine Repetition ist ein akustischer Genuss! So entstanden diese Uhren mit Schlagwerk

Auf gut deutsch heißt Repetition nichts anderes als Wiederholung. In diesem Sinne agieren auch Uhren mit Repetitionsschlagwerk. Auf Wunsch verkünden sie die Zeit akustisch mehr oder minder genau. Und das so oft, wie es die Besitzerin oder der Besitzer möchte. Das Betätigen eines Knopfes oder Schiebers genügt, um die Klänge klingen zu lassen.

Weiterlesen
Wird geladen

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!