Schlagwort: Manufakturkaliber

Pequignet Rue Royale Verte Edition
Pequignet: Die Geschichte der französischen Uhrenmarke und der Pequignet Rue Royale Verte

Die Geschichte der französischen Uhrenmarke Pequignet reicht fast 50 Jahre zurück. Mit dem Calibre Royal mauserte sie sich 2011 einerseits zur waschechten Manufaktur, andererseits begannen damit handfeste Existenzprobleme. Nach einem Management-Buyout im Jahr 2017 kämpft man sich zurück auf den Markt. Die Pequignet Rue Royale Verte Edition Automatik ist ein Zeichen der Hoffnung auf bessere Zeiten.

Weiterlesen

Kenissi GMT Kaliber Tudor Fortis Norqain
Ein Kenissi GMT-Kaliber für die Tudor Black Bay GMT, Fortis Flieger F-43 Triple GMT und Norqain Freedom 60 GMT

Während der Baselworld 2018 präsentierte Tudor die Tudor Black Bay GMT mit dem exklusiven Automatikkaliber MT5652. Nicht zuletzt wegen ihres überragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses war und ist diese Armbanduhr schwer zu bekommen. Inzwischen liefert der Uhrwerkhersteller Kenissi GMT Kaliber auch für die Fortis Flieger F-43 Triple GMT und die Norqain Freedom 60 GMT. Die Kenissi GMT-Kaliber für Tudor, Fortis, Norqain oder andere sind attraktiv. Kosmopoliten mit Hang zur GMT Uhr werden dieses interessante Uhrwerk schätzen. Das sollte man über diese Kenissi-Kaliber wissen.

Weiterlesen
Wird geladen

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!