Springende Sekunde

You are here:
< Back
Springende Sekunde Doxa

Ein Blick ins Werk dieser Doxa zeigt ihre springende Sekunde.

Die springende Sekunde ist eine Vorrichtung beim Uhrwerk, durch das der Sekundenzeiger schrittweise vorwärts bewegt wird.

Es handelt sich hierbei um ganz normale mechanische Uhrwerke, beispielsweise mit einer Unruh-Frequenz von 18.000 Halbschwingungen pro Stunde oder fünf pro Sekunde.

Eine kleine Zusatzhemmung zählt jeweils fünf Schwingungen. Dann erst gibt sie den Sekundenzeiger frei, der nun wie bei einer Quarzuhr, eine ganze Sekunde weiterspringt.