Sekunde

You are here:
< Back

Die Sekunde ist eine Zeiteinheit, die aufgrund der gewaltigen Fortschritte auf dem Gebiet der Zeitmessung mehrfach neu definiert werden musste.

1820 kam es auf Vorschlag eines Komitees französischer Wissenschaftler zu folgender Festlegung: Eine Sekunde ist 1/86.400 eines mittleren Sonnentages. Die nachgewiesene Unregelmäßigkeit der Erdrotation und die moderne Quarzzeitmessung machten 1956 jedoch eine neue Definition erforderlich. Die Zeiteinheit der Sekunde wurde als 1/31.556.925,9747 jenes Umlaufjahres der Erde um die Sonne bestimmt, welches am 1. Januar 1900 um 12.00 Uhr begann. Dieses mühsam gefundene Maß hielt ebenfalls nicht lange, da es schlichtweg zu ungenau war. In 1000 Jahren hätte sich eine Abweichung von rund 5 Sekunden ergeben.

Da seit Ende der 50er Jahre Atomuhren bei der hochpräzisen Zeitmessung den Takt angeben, mussten sich Wissenschaftler auf eine neue Definition der Sekunde festlegen. Seit 1967 entspricht eine Sekunde der Dauer von 9.192.631.770 elektromagnetischen Schwingungen in der Elektronenhülle des Cäsium-Atoms.