Schwerpunktfehler

You are here:
< Back

Schwerpunktfehler können den Gang einer mechanischen Uhr in senkrechter Position beeinträchtigen. Sie entstehen, wenn der Schwerpunkt aus dem Zentrum der Unruh gerät.

Rein theoretisch lässt sich die perfekte Balance von Unruh und Unruhspirale immer herstellen. Auch praktisch ist das möglich: Dazu wird das Paar mit Hilfe von Regulierschrauben, Einfräsungen oder Bohrungen im Unruhreif ausgewuchtet. Die Freude am zeitaufwendigen Balanceakt ist aber immer nur von kurzer Dauer. Irgendwann wandert der Schwerpunkt beinahe zwangsläufig wieder aus dem Zentrum der Unruh. Die Folge sind Schwerpunktfehler, die den Gang einer mechanischen Uhr in senkrechter Position beeinträchtigen.