Mondaltersanzeige

You are here:
< Back

Die Mondaltersanzeige  ist eine Indikation zum Ablesen der Anzahl von Tagen, die seit dem letzten  Neumond vergangen ist.

Im synodischen Monat beträgt eine Lunation, als

A Lange & Söhne Lange 1 Mondphase Tagesanzeige

Die Detailansicht der Mondphase am Tag der Lange 1 Mondphase 25. Jubiläum

o das Zeitintervall von Neumond zu Neumond, exakt 29 Tage, 12 Stunden, 44 Minuten und 3 Sekunden.

Eine Mondaltersanzeige besteht meist aus einer am Rand mit 59 Zähnen versehenen Scheibe, auf deren Oberfläche sich gegenüberliegend zwei Vollmonde befinden. Angetrieben durch das Uhrwerk, bewegt sie sich innerhalb von zwei Lunationen einmal um ihre Achse. Die aktuelle Stellung ist durch einen Ausschnitt im Zifferblatt ablesbar. Mitunter ist dieser Ausschnitt durch eine in 29 1/2 Tage graduierte Skala ergänzt.

Je nach Konstruktion können bei Uhren mit Mondaltersanzeige jährliche Abweichungen von einer Minute bis hin zu ca. acht Stunden auftreten.

Mondaltersanzeige

Die Mondaltersanzeige verrät, wie viele Tage seit Neumond vergangen sind.