LED

< Back

Abkürzung für “Light Emitting Diode”,  auf Deutsch: „Lichtemissiosdiode“.

In den frühen 70er Jahren wurden diese optoelektronischen Elemente in Quarzuhren zur Zeitindikation verwendet. Wegen ihres hohen Stromverbrauchs musste die Zeitanzeige jeweils per Knopfdruck aktiviert werden. Daher wurde die LED schon bald von der LCD abgelöst.

Eine der ersten Quarz-Armbanduhren mit LED war die “Pulsar” von Hamilton, auf die Superagent James Bond 007 im Film “Leben und sterben lassen” blickte.

LED Anzeige

Kurz populär, bald schon wieder verschwunden: Die LED-Anzeige.