Komplikationen

You are here:
< Back

Zusatzmechanismen bei mechanischen Uhren nennt man Komplikationen.

Zu den wichtigsten Komplikationen zählen automatische Aufzugssysteme, Äquationsanzeigen, Chronographen (auch solche mit Schleppzeiger), ewige Kalender, Repetitionsschlagwerke, Selbstschlagwerke (Grande/Petite Sonnerie), Tourbillons und Wecker.

In Armbanduhren finden sich heute nahezu alle bedeutenden Komplikation der mechanischen Uhrmacherkunst. Oftmals sind mehrere in einem Gehäuse miteinander kombiniert. Allerdings wurden Armbanduhren mit freier Chronometerhemmung aus technischen Gründen ebenso wenig realisiert wie solche mit Mehrfach-Chronograph.

Äquationsanzeige Komplikationen

Diese Uhr von Blancpain besitzt u.a. eine Äquationsanzeige.