Kalotte

You are here:
< Back

Der Begriff Kalotte kommt aus dem Französischen (calotte: Kappe). Es steht in der Uhrmachersprache u.a. für ein stark gewölbtes Taschenuhr-Gehäuse oder das gewölbte Gehäuse-Vorderteil bei Armbanduhren.