Genfer Streifen

You are here:
< Back

Die sogenannten Genfer Streifen, mitunter auch als Streifenschliff genannt, sind eine häufig verwendete rippenförmige Dekoration auf den Brücken und Kloben feiner Uhren.

Das feine Werk der Jaeger-LeCoultre ist mit Genfer Streifen verziert

Die Streifen werden von Hand unter Zuhilfenahme eines schnelldrehenden runden Schleifsteins vor der galvanischen Veredelung aufgebracht, bleiben aber dennoch erkennbar. Genfer Streifen finden sich im Allgemeinen nur bei hochwertigen Uhren.
Die Spezialisten, die die feinen Werkverzierungen vornehmen, nennt man Finisseure.

A. Lange & Söhne Handaufzugskaliber L901.0 in der Lange 1

A. Lange & Söhne Handaufzugskaliber L901.0 in der Lange 1 – gut sichtbar die feinen Genfer Streifen Veredelung