Watch of Fame - Daniel Craig und Omega
Daniel Craig und Omega für die Helden des Alltags

Daniel Craig ist in seiner Rolle des James Bond Vorbild vieler Männer. Kein Wunder kann auch die Omega an seinem Arm für Furore sorgen. Auch wenn sie bei den phantastischen Zusatzeigenschaften Abstriche machen muss, überzeugt sie im Alltag.

Daniel Craig und Omega für die Helden des Alltags

Ob geschüttelt oder gerührt – dieser Uhr macht es nichts aus

Wer würde nicht gerne mit Daniel Craig alias James Bond tauschen: Ausgestattet mit gutem Aussehen, einem kampferprobten Körper, lässiger Mehrsprachigkeit, einem unerschütterlichen Selbstbewusstsein und der Lizenz zum Töten.
Na, ja, das Umherballern ist für den Alltag des gemeinen Verwaltungsangestellten wohl nicht vonnöten – auch wenn der Wunsch nach bondmäßiger Allmacht im Straßenalltag oder beim Ausfüllen der Steuererklärung mitunter aufkeimt. Aber man kann ja schon mal klein anfangen.
Denn ein wahrer James Bond bietet den ihn umflatternden Traumfrauen nicht nur Körper und Wortwitz. Auch der Genuss kommt nicht zu kurz und er bietet Lifestyle vom Feinsten. Im vorliegenden Fall bestechen die Vorzüge seines vorzüglichen Chronometers. Dieser ist zwar für bondgemäße Situation in den unterschiedlichen Filmen mit allerhand nützlichen Kleinigkeiten versehen worden. Angefangen mit tragfähigen Nylonfäden, Fernzündern oder dem ungemein praktischen Geigerzähler. Einfach praktisch Auch das Modell Laserstrahl bietet doch ausnehmende präzise Erhellung und macht Powerpointhelden mit ihren Laserpointern schon mal sprachlos. Leider sind derlei funktionale Zusatzausstattungen filmischer Natur.

Für den wohl eher eintretenden Fall, dass der Held des Alltags sich von Daniel Craig nur inspirieren lassen möchte und einfach eine schöne Uhr sucht, sei ihm deshalb die zivile Versioneiner Omega Seamaster Planet Ocean 600m mit präzisem Co-Axial Kaliber wärmstens ans Herz gelegt. Die Chronometerfunktion hilft die Zeit des im Meeting schwafelnden Kollegen zu limitieren, das Werk wie das Gehäuse sind robust und für den Zweikampf in der Einfädelspur ausreichend gerüstet.
Besser noch – tragen Sie diese Uhr zum Planschen mit ihren Kindern im Baby-Becken: Die Bewunderung einer echten Traumfrau ist Ihnen sicher.

Omega Seamaster 600 m Planet Ocean Co-Axial 42 mm

Zertifizierter Chronometer Co-Axial Kaliber 8500
Kratzresistentes Saphirglas
Transparenter Gehäuseboden
Schwarzes Zifferblatt mit Datumsfenster
Taucherelünette Keramik
42-mm-Gehäuse aus Edelstahl
Wasserdicht bis 60 Bar (600 Meter/2000 Fuß) mit Heliumventil

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden