Autor: Gisbert L. Brunner

Chrono Sapiens Oris COO Beat Fischli und das Calibre 400
ORIS COO Beat Fischli über die Entwicklung des Calibre 400: “Das war und ist ein grosses Experiment!”

Seit 2012 arbeitet Beat Fischli bei Oris als Chief Operational Officer. In dieser Funktion steuert und leitet der studierte Ingenieur seit 2015 die Entwicklungsarbeiten zum neuen Oris Calibre 400. Gisbert Brunner hat Beat Fischli ausgiebig zur Entstehung und den Hintergründen des Automatikwerks befragt.

Weiterlesen

Illus

Beliebt

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!